Pro Straßenbahn

NaturFreunde erarbeiten Stellungnahme zur geplanten ‚Siemensstadt 2.0‘

Bei Ihrer Bewertung des vorgelegten Bebauungsplanes für das Areal der ‚Siemensstadt 2.0‘ sind nach Ansicht der NaturFreunde die Planung „insgesamt eine sehr ‚konservative‘ und eindimensionale Stadtplanung, die auf die begrenzten Ressourcen Fläche, Licht und grüner Infrastruktur nur im Rahmen des...Weiterlesen

Umwelt- und Verkehrsverbände fordern von designierter SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey klare Positionierung für den Ausbau des Berliner Straßenbahnnetzes

- Offener Brief an die designierte SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey - Ein Bündnis aus Umweltverbänden, Initiativen und Verkehrsverbänden hat sich mit einem offenen Brief an Franziska Giffey gewandt, um ihre Aussagen mit einer einseitigen Schwerpunktsetzung auf den Ausbau von möglichen...Weiterlesen

„Virtueller Spaziergang“ durch Parks und Stadtwildnis entlang der Stammbahn

04. Juli 2020 | 15.00 Uhr Ort: Zoom, https://zoom.us/j/526339150 Aufgrund der aktuellen Situation wird diese ursprünglich zum fünften Mal für den "Langen Tag der Stadtnatur" geplante Tour erstmals im „Webinar-Format“ im Internet gezeigt. Die Stammbahn war die erste Eisenbahnstrecke in Preußen und...Weiterlesen

Geplante Straßenbahnprojekte konsequent und zielorientiert umsetzen – laufenden Straßenbahnbetrieb verbessern

BÜNDNIS PRO STRASSENBAHN Verkehrswende schaffen! Das Berliner BÜNDNIS PRO STRASSENBAHN begrüßt die Ankündigung des Senats und der BVG, dass im Mai 2020 mit dem Bau der Straßenbahnstrecke zwischen Schöneweide und Adlershof (Adlershof II) begonnen werden soll. Gleichzeitig fordert das Bündnis den...Weiterlesen

Seiten