Galerie

Ausstellung „Menschensklima“ – Eine Grafikserie zu Klimawandelfolgen

12.01.2023 | Als Bühnenbildner und Maler bezieht Klaus Beyersdorff auch in Grafikserien Stellung zu gesellschaftlichen Prozessen, so wie seit 2014 in der Serie „Menschensklima“. Im Stil von Fotorealismus (Acryl auf Leinwand) wird die „fließende“ Grenze zwischen Realität und Fiktion als Metapher dargestellt...Weiterlesen

Neue Ausstellung: Frieden und Solidarität – das Gebot der Stunde!

23.12.2022 | Frieden, Solidarität und Wohlstand sind die Sehnsüchte der absoluten Mehrheit aller Bewohner*innen unseres Planeten. Leider scheint diese Ziele jedoch in immer weitere Ferne zu rücken. Eine Kunst, die – jenseits des kommerziellen Kunstbetriebes – Partei ergreift, bietet die Möglichkeit dem Kampf...Weiterlesen

Ausstellungseröffnung: Frieden und Solidarität – das Gebot der Stunde!

25.11.2022 | Am 18. November hat eine Gruppe von rund einem Dutzend Interessierten die Ausstellungseröffnung von Hans-Joachim Geserick besucht. Unter dem Motto ‚Frieden und Solidarität – das Gebot der Stunde!‘ sind derzeit Bilder von Geserick in der NaturFreunde Galerie zu sehen. Auf einigen der Bilder steht...Weiterlesen

Neue Ausstellung in der NaturFreunde Galerie: „Oberfrankens Naturschätze – Ausstellung ästhetischer Naturfotografie“

12.11.2022 | Die beiden oberfränkischen Fotografen Stephan Amm und Kai Hiksch zeigen in ihrer Ausstellung Naturfotografien aus Oberfranken. Beide Fotografen verbindet die Leidenschaft für die Fotografie und die Liebe zur Natur. Sie beschäftigen sich intensiv mit Naturräumen der Region, in der sie leben. Somit...Weiterlesen

Foto-Ausstellung „Friedenswanderung – Frieden in Bewegung“

23.04.2022 | 55 Tagesetappen, 1.000 Kilometer, 5.000 Mitwandernde, 15.000 Teilnehmende, 35 Empfänge, über 50 Presseberichte und zahllose Veranstaltungen. Das sind die Zahlen zu „Frieden in Bewegung 2021“, der ersten großen Friedenswanderung der NaturFreunde Deutschlands. Von Hannover bis zum Bodensee wanderten...Weiterlesen

Fotoausstellung: „“Denkweg - Ein (um)weltlicher Pilgerweg quer durch das Land von Aachen bis Zittau“

05.03.2022 | Im März stellen die NaturFreunde in ihrer Galerie den Denkweg vor. Bertram Weisshaar hat den insgesamt 1200 Kilometer langen Weg konzipiert und mehrmalig bewandert. Der Denkweg führt einmal quer durch Deutschland über verschiedene Fernwanderwege von Aachen bis Zittau und passiert dabei nicht nur...Weiterlesen

Seiten