Frauenpolitik

Jugend und Politik: Austausch zu Frauen- und Gleichstellungspolitik mit Ricarda Lang

Die Coronakrise trifft uns alle – aber sie trifft uns nicht alle gleich hart. Besonders betroffen sind Alleinerziehende, die sich nun 24/7 um ihre Kinder kümmern müssen, und auch die Menschen, die in gesellschaftsrelevanten Jobs wie der Pflege arbeiten, sind nun noch mehr Belastungen ausgesetzt als...Weiterlesen

Veranstaltungsreihen zu 100 Jahren Frauenwahlrecht & 30 Jahren Mauerfall

Auch im Herbst konnten die NaturFreunde Berlin wieder zwei Veranstaltungsreihen in Kooperation mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung anbieten: Eine zur DDR-Friedensbewegung und eine zur Frauenbewegung. Im Rahmen der Reihe „Frauen verändern die Welt: 100 Jahre Frauenwahlrecht“...Weiterlesen

Sexuelle Selbstbestimmung: Schwangerschaftsabbruch raus aus dem Strafgesetzbuch!

Schwangerschaftsabbrüche gelten in Deutschland gemäß §218 Strafgesetzbuch als Straftat: „Wer eine Schwangerschaft abbricht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“ Eine Schwangerschaft kann straffrei nur in den ersten zwölf Wochen abgebrochen werden – und auch das...Weiterlesen

100 Jahre Frauenwahlrecht

Frauen dürfen wählen. Was uns heute selbstverständlich erscheint, war nicht immer so: Erst im Januar 1919 durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal zur Wahl gehen. Dem ging jedoch ein langer Kampf der Frauenbewegung voraus: Olympe de Gouges verfasste 1793 die „Erklärung der Rechte der Frau und...Weiterlesen