Geschichte

NaturFreunde historisch

Als Teil der Arbeiter*innenbewegung war für die NaturFreunde der 1. Mai immer ein wichtiger Kampf- und Feiertag. Für NaturFreund*innen war die Teilnahme an den Maiumzügen und Maiveranstaltungen immer ein wichtiger Teil ihrer politischen Überzeugung. Im Mitteilungsblatt der NaturFreunde aus dem Gau...Weiterlesen

DenkMalTouren

Seit vielen Jahren finden die DenkMalTouren statt. Die Schwerpunkte sind antifaschistische, postkoloniale und antimilitaristische Themen in Berlin. Aus Sicht der organisierten Arbeiter*innenbewegung, der Kämpfe um Freiheit und Gerechtigkeit und einer materialistischen Sicht auf Geschichte, werden...Weiterlesen

Veranstaltungsreihen zu 100 Jahren Frauenwahlrecht & 30 Jahren Mauerfall

Auch im Herbst konnten die NaturFreunde Berlin wieder zwei Veranstaltungsreihen in Kooperation mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung anbieten: Eine zur DDR-Friedensbewegung und eine zur Frauenbewegung. Im Rahmen der Reihe „Frauen verändern die Welt: 100 Jahre Frauenwahlrecht“...Weiterlesen

Umfangreiches Gedenken der NaturFreunde für Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg

Zum 100. Jahrestag der Ermordung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg durch Angehörige der Garde-Kavallerie-Schützen-Division haben sich viele NaturFreund*innen aus Berlin an den verschiedenen Gedenkaktionen beteiligt. Trotz Kälte und Regen trafen sich 20 Aktive um an der DenkMalTour teilzunehmen...Weiterlesen

LesensWert: Heinz Niemann liest aus seinem Buch „Wann wir streiten Seit ‘an Seit´.“

Das neue Buch von Heinz Niemann ist hochaktuell. In dem Buch widmet sich der Autor der Frage, wie es mit der sozialdemokratischen Linken in Deutschland weitergehen wird. Der Historiker und Politikwissenschaftler Niemann zeigt fundiert den Niedergang der Sozialdemokratie auf und setzt hier bereits...Weiterlesen

Seiten