Bulgarien

NaturFreunde Bulgariens und Movimiento Amplio aus Honduras Mitglieder der Naturfreunde-Internationale

Seit vielen Jahren arbeiten die NaturFreunde Berlin aktiv mit den NaturFreunden Bulgariens und dem Movimiento Amplio (MADJ) aus Honduras zusammen. Durch die langjährige Zusammenarbeit hat sich in den letzten beiden Jahren die Idee herauskristallisiert, die beiden Organisationen als...Weiterlesen

Internationale Kulturreise: Auf dem Weg der antifaschistischen Bewegung vom Tal der Rosen bis zur Schwarzmeerküste

Vom 2. bis 11. Oktober 2020 geht es auf dem Weg der antifaschistischen Bewegung vom Tal der Rosen bis zur Schwarzmeerküste. Die Tour entdeckt die Hauptstadt Sofia mit ihren vielen Denkmälern und historischen Gebäuden. Weiter geht es nach Karlovo im Tal der Rosen. Sie wird Ausgangspunkt für Besuche...Weiterlesen

Internationale Kulturreise: Auf den Spuren der antifaschistischen Bewegung vom Tal der Rosen bis zur Schwarzmeerküste findet im Oktober 2020 statt

Sofia – Karlovo – Koprivstitza – Plovdiv – Burgas - Nessebar Die NaturFreunde Berlin organisieren ihre erste internationale Kulturreise nach Bulgarien. Gemeinsam mit den NaturFreunden Bulgarien organisieren die NaturFreunde im September 2020 eine Kultur- und Bildungsreise durch Bulgarien. Gemeinsam...Weiterlesen

Seiten